Online-Dating

Neue Fotos für Dating-Apps

Bei Mausklick, Liebe!

Du hast deinen/ deine Traumpartner/in noch nicht gefunden? Dann geh doch Online und versuche dort dein Glück. Genau das tun sehr viele Frauen und Männer! Mittlerweile finden laut einer aktuellen Umfrage mehr als 25% einen Partner im Internet. Es gibt viele Dating-Plattformen und Dating-Apps wie z.B. Tinder, Lovoo, Parship, Elitepartner, Grindr, Gayromeo oder viele andere!

Doch wie auch im echten Leben zählt auch dort der erste Eindruck.

 

Vielleicht ist es dort sogar noch viel stärker ausgeprägt, da der potenzielle Partner nur einen Klick weiter entfernt ist. Genau deshalb ist ein professionelles Foto von dir auf einer Singleplattform von besonders hoher Relevanz.

BerlinBlick-Fotografie bietet seit längerer Zeit genau diesen Foto-Service an. Durch unzählige Shootings und Kundengespräche konnte ich so sehr viel Erfahrungen sammeln, um auch für dich professionelles Profilfotos für dein Dating-Portal oder deine Dating-App zu erstellen und dir wertvolle Tipps zu geben.

Beim Online-Dating ist dein Profilfoto das Aushängeschild!

Tinder-Foto eines junges Mannes, der an einer Wand angehent sich und sympathisch lächelt.

Fotos für Online-Datings sollten fast wie zufällige Schnappschüsse aussehen, trotzdem professionell sein und dabei noch deine Persönlichkeit zeigen. Genau darin liegt häufig die Schwierigkeit!

Ohne Bilder läuft bei der Partnersuche in Singlebörsen und ganz besonders auf Tinder nämlich gar nichts. Die Kontaktanzeigen mit einem Foto erhalten bis zu 80% mehr Anfragen als Anzeigen ohne Foto. Das Foto motiviert dazu, Kontakt aufzunehmen oder aber im negativen Fall, schnell zur nächsten „Anzeige“ zu klicken. Genau das möchte man aber vermeiden. Das Profilfoto soll nicht abschrecken, sondern „Lust auf mehr“ machen! Im Bruchteil von Sekunden entscheiden andere über ein Match, indem sie nach links oder rechts wischen!

Fotoshootings für Singlebörsen werden immer wichtiger. Ein Handyfoto oder Selfie kommt dort nicht immer gut an. Vor allem, wenn du eine Mitgliedschaft für teures Geld abgeschlossen hast und ernsthaft auf der Suche nach einem Partner bist, solltest du lieber auch hier etwas investieren. Denn nur durch professionelle und gute Fotos kannst du bei der großen Konkurrenz im Netz überzeugen und vor allem auf dich „richtig“ aufmerksam machen.

Ein gutes und eindrucksvolles Foto schafft es, viele Informationen auf einen Blick zu vermitteln. Es zeigt nicht nur, wie du aussiehst sondern soll auch deine Persönlichkeit abbilden.

Als erfahrener Experte auf diesem Gebiet kann ich nicht nur die Fotos machen, sondern dich auch mit meiner Erfahrung beraten. In unserem Shooting entstehen nach und nach einzigartige Bilder, die deine ganze Persönlichkeit transportieren und dich perfekt abbilden.

Du bist bereits, Geld für eine Mitgliedschaft in einer der bekannteren Singleplattformen auszugeben und möchtest nun mit einem Handy-Foto auf die Suche nach dem Traumpartner gehen?

Das geht besser!

Also, wenn du mit dem Gedanken spielst, professionelle Fotos für Tinder oder andere Dating-Apps machen zu lassen, bist du bei BerlinBlick-Fotografie genau richtig!

Shootings für Dating-App-Fotos sind anders als Fotoshootings für das Familienalbum oder für  Bewerbungen. Mir es ist wichtig, dich so abzubilden, dass du dich in den Fotos „erkennst“ und diese mit Stolz und Zufriedenheit präsentieren kannst. Die Fotos können auch etwas über dein Hobby verraten. In einem Vorgespräch werden dein persönliches Shooting und den Ablauf planen, um genau das zu erreichen!

Meine 6 Tipps für gute Profilfotos für dein Online-Dating

1. Verstecke dich nicht auf deinem Profilfoto

Auf deinem Hauptprofilfoto solltest du sehr gut zu erkennen sein. Verstecke dich also nicht hinter großen Sonnenbrillen, Schals oder Mützen. Bei deinem Hauptbild empfehle ich dir, nicht verlegen nach unten oder zur Seite zu schauen. Schaue selbstbewusst in die Kamera! Ein direkter Blick erzeugt beim Betrachter ein Gefühl von Nähe und Präsenz.

2. Ein Lächeln bewirkt Wunder

Eine gute Ausstrahlung ist wichtig für ein Profilfoto. Die Fotos sollen anders aussehen als deine Bewerbungsfotos. Ein Lächeln wirkt Wunder! Ein offenes Lächeln lässt dich viel nahbarer wirken und die andere Person traut sich eher, dich anzuschreiben. Freundlichkeit, Humor und ein eher dezent charmantes Auftreten sind auch beim Online-Dating und Online-Flirten ein Erfolgsfaktor!

3. Verrate auf einem Profilfoto auch etwas über dich

Fotos sagen mehr als Worte! Du liebst Kochen, Radfahren oder Yoga, dann zeig es auf einem Foto! Mach auf deine Interessen und Vorlieben doch bereits auf einem deiner weiteren Profilfotos aufmerksam. Dein Gegenüber kann sich so schneller ein erstes Bild von dir machen kann und sich an bestimmte Details aus deine Account leichter erinnern. Außerdem erleichtert es häufig den ersten Schritt und den Einstieg in ein Gespräch. Deine Fotos sollten dich so zeigen, wie du bist.

4. Achte auf die richtige Kleidung

Du findest Anzugfotos gut, aber trägst nie Anzüge oder Krawatten! Dann lass es auch so auf deinen Profilfotos. Verkleide dich nicht! Es geht nicht um Bewerbungsfotos und um die Jobsuche. Zieh dir für das Shooting etwas an, das du magst und das du evtl. sogar bei einem „Date“ tragen würdest. Für verschiedene Profilfotos empfehle ich dir auch verschiedene Outfits! Zeige eine gute Mischung aus deinem Alltagslook oder auch ein Outfit, dass dich in Sportkleidung beim Fitness zeigt! Hauptsache das Äußere passt zu dir und zu deinen Interessen.

5. Zeige dich und zwar NUR dich

Es gibt Fotos, auf denen du dich super findest, aber leider sind da noch deine anderen Gäste der Party drauf? Nimm das Foto für dein Instagram-Account! Präsentiere dich auf deinem Profilfoto nur allein und achte darauf, dass keine anderen Menschen im Hintergrund zusehen sind. Wenn sich jemand für dein Profil interessiert, möchte sie oder er in erster Linie auch dich kennenlernen und nicht deine gesamte Fußballmannschaft!

6. Nicht immer ist das, was andere posten, vorteilhaft!

Wähle keine grimmige, unnatürlich wirkende oder angeberische Profilfotos aus. Damit kommst du nicht zum Ziel. Verzichte beim Online-Dating auch auf „Pumper-Fotos” im Fitnessstudio oder vor dem Spiegel. Auch und bitte auch keine „Duck-Face”-Bilder!

 

Online-Dating-Fotos: Profilfoto eines jungen, blonden Mannes mit blauen Augen, der sypathisch in die Kamera lächelt.

Ich hoffe, die Tipps helfen dir etwas!

Jetzt wird es also Zeit, dass auch du mit neuen Fotos deine Chancen beim Online-Dating erhöhst! Also, trau dich und melde dich gern bei mir! Ich freue mich auf deine Nachricht oder Anruf und berate dich gern, damit es bei der Online-Partnersuche klapp!

Die hier gezeigten Fotos sind Beispielfotos, die in einigen meiner Shootings entstanden sind. Diskretion und Professionalität sind mir auch hier besonders wichtig. Deine Fotos werden natürlich nicht von mir veröffentlicht! Sieh dich gern auf meiner Seite um. So bekommst du einen ersten Eindruck von meinen Leistungen.

Authentische Fotos für Tinder und Co sind eine sehr wichtige Investition für ein erfolgreiches Match. Hebe dich also mit hochwertigen und ansprechenden Profilfotos von deinen Mitbewerbern ab und buche jetzt gleich dein passendes Paket für dein Shooting. Für deine neuen Tinder-Fotos oder Dating-App Fotos empfehle ich dir mein Premium- Paket oder Platin-Paket.

Vorheriger Beitrag
Nicht noch ein Fotografen-Blog!
Nächster Beitrag
Florian aus Hildesheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Du möchtest über Aktionen, Angebote oder neue Artikel im Blog informiert werden?
Melde dich gleich an!

Menü