Ob Portraits, Businessfotos, Fotos für deine Künstler- oder Model-Sedcard, Fashionaufnahmen, Fotos, die das Ergebnis deines langen und harten Trainings zeigen, neue Fotos für ein Dating-Portal oder dein Instagram oder Facebookprofil – BERLINBLICK-Fotografie bringt deine einzigartige Persönlichkeit im Foto zum Ausdruck und lässt dich dabei ganz natürlich wirken.

Männershootings sind im Trend

Gute Fotos erleichtern den erfolgreichen Einstieg in eine neue berufliche Laufbahn und erhöhen auch die Chancen bei der Online-Partnersuche. Ganz egal wie du dir dein Portrait vorstellst – humorvoll, stark, lustig, männlich, sportlich, eigenwillig, ernst, elegant, verspielt oder natürlich: Ich werde deine Persönlichkeit in jedem Portrait herauszuarbeiten. Auch außergewöhnliche Wünsche setze ich gern für dich um. Ich gebe dir professionelle Tipps und Tricks zum Posing und für den richtigen Ausdruck, kaschiere in der anschließenden Bildbearbeitung kleine Makel an der Haut. Jedes Männer-Shooting wird individuell nach deinen Wünschen und dem Verwendungszweck der Bilder angepasst. Gern berate ich dich dazu in einem ausführlichen Vorgespräch. Beginnend mit einem Vorgespräch beantworte ich gern alle Fragen und entwickel ein Konzept für dein Shooting. So hast du vorab die Möglichkeit, alle Fragen zu klären, die dir vielleicht noch auf der Seele brennen. Wenn das zeitlich einmal nicht passt, können wir natürlich alles Wichtige auch telefonisch oder per E-Mail klären. Gerne fotografiere dich auch zusammen mit deiner Partnerin, deinem Partner, mit deiner Familie oder zusammen mit Freunden.

WIE LÄUFT EIN SHOOTING AB?

Der erste Kontakt

Schreibe mir einfach oder rufe an, teile mir deine Wünsche mit. Dann können wir die Vorgehensweise und Details besprechen und uns gern zu einem persönlichen Vorgespräch treffen. Ich beantworte alle Fragen und wir besprechen und entwickeln ein Konzept für dein Shooting, legen den Termin und den Ort fest. Dabei hast du die Wahl zwischen Aufnahmen in unserem Studio in Berlin-Prenzlauer Berg oder on Location bei dir zu Hause, in einem stilvollen Hotel oder sogar draußen in der Natur in Berlin oder im Berliner Umland. Gern beraten wir dich dabei und suchen die perfekte Location. Auch außergewöhnliche Wünsche setze ich gern für dich um. Es ist auch nicht wichtig, viel Erfahrung mit Fotoshootings zu haben. Ich gebe dir Tipps zum Posing und für den richtigen Ausdruck. Die Dauer des Shootings hängt von deinen Wünschen und der Art des Shootings ab.

Termin vereinbaren

Ich arbeite ausschließlich mit Terminen. Mein Studio ist kein Ladengeschäft, daher ist es unbedingt erforderlich, einen Termin auszumachen. Gern versuche ich auch, kurzfristig einen Termin zu vereinbaren. Kontaktiere mich für eine Terminabstimmung am besten per E-Mail, telefonisch oder per Kontaktformular.

Du hast keine Ideen!

Das ist auch kein Problem. Ich freue mich über das Einbringen deiner Ideen, aber auch Ideenlosigkeit ist kein Problem. Du kannst mir auch gern Beispielbilder zeigen, wie du deine Aufnahmen haben möchtest. Das macht es leichter, ein Shooting vorzubereiten.

Kommunikation und Ankunft im Studio

Kommunikation ist mir sehr wichtig – sowohl vor als auch beim Shooting. Das spart Zeit und bringt einen großen Mehrwert für das Ergebnis. Teile mir daher gern vorab deine Ideen, Wünsche und Vorstellungen mit, dann können wir über die Umsetzung sprechen.

Wenn du  ankommst, besprechen wir den Ablauf und Details zum Shooting bei einem Kaffee / Getränk und wählen Outfits aus deinen mitgebrachten Sachen aus. Gern zeige ich dir auch weitere Fotobeispiele. Bevor es dann los geht, müsstest du dich selbst um dein Styling kümmern. Beim Shooting werde ich dich im Licht führen und dir viele Tipps und Anweisungen geben.

Was passiert mit den Fotos?

Du erhältst ca. 2-3 Arbeitstage nach dem Shooting per E-Mail einen Zugang und ein Passwort zu einer großen Auswahl deiner Fotos und kannst bequem von zu Hause jederzeit deine Aufnahmen betrachten und deine Auswahl treffen. Deine Lieblingsfotos werden anschließend von mir bearbeitet. Gern berate ich dich auch bei der Auswahl der Fotos und bearbeite diese nach deinen Wünschen. In deinem Paket ist die jeweils genannte Anzahl der Fotos inklusive. Ich garantiere dir selbstverständlich vollste Diskretion und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir haben für dich häufig gestellte Fragen (FAQ) zusammen gestellt:

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?
Kann ich einen Termin auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren?
Was kostet ein Shooting?
Wie viele Bilder werden beim Shooting gemacht?
Bekomme ich alle Fotos in maximaler Auflösung?
Werden die Bilder retuschiert?
Wie kann ich bezahlen?
Was soll ich zum Shooting mitbringen?
Tipps für Bartträger
Werden die Fotos auf der Homepage von BerlinBlick Fotografie oder woanders veröffentlicht?
Ich stand noch nie vor der Kamera, ist das ein Problem?
Kann ich auch Fotos bei mir Zuhause oder im Hotel machen lassen?
Ich habe nicht die typischen Modelmaße, ist das ein Problem?
Kann ich eine Begleitperson mitbringen?
Ich würde gerne ein Fotoshooting verschenken, gibt es auch Gutscheine?
Kostet ein Shooting immer Geld?
Worauf sollte ich sonst noch achten?
Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Einen Termin kannst du am besten per Telefon oder E-Mail vereinbaren.
Ich arbeite ausschließlich mit Terminen. Mein Studio ist kein Ladengeschäft, daher ist es unbedingt erforderlich, einen Termin auszumachen. Gern versuche ich auch, kurzfristig einen Termin zu vereinbaren. Kontaktiere mich für eine Terminabstimmung am besten per E-Mail, telefonisch oder per Kontaktformular.
Solltest du einen Termin nicht wahrnehmen können, dann bitte ich dich, mir dies rechtzeitig mitzuteilen (mindestens 48 Stunden vor den gebuchten Termin). Wir können den Termin dann gerne verlegen. Ein Shooting-Termin muss spätestens 48 Stunden vor dem gebuchten Shooting abgesagt werden, sonst muss ich dir den Preis für das Shooting in Rechnung stellen.

Kann ich einen Termin auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren?

Ich richte mich da auch gern nach dir und bleibe auch gerne mal länger – wenn du zum Beispiel einen Termin erst nach 18 Uhr oder am Wochenende vereinbaren möchtest. Schreibe mir eine E-Mail mit deine Terminwünschen.

Was kostet ein Shooting?

Wir bietet dir attraktive und faire Preise. Der Gesamtpreis für ein Fotoshooting setzt sich aus dem jeweiligen Paket und den Zusatzoptionen zusammen. In jedem Paket sind Portraitfotos, Körperfotos, Fotos für deine Sedcard bzw. erotische/ Akt-Fotos möglich. Wenn du nur ein ganz bestimmtes Fotomotiv möchtest und ein Foto für deine Bewerbung benötigst, ist unser Basic-Paket genau das richtiges Paket. Ein Shootingpaket beginnt ab 65,00 €.  Jedes Shooting kann natürlich verlängert werden. Alle Preise findest Du hier: Preise

Wie viele Bilder werden beim Shooting gemacht?

Je nach Paket, Dauer und Art des Shootings kann das sehr unterschiedlich sein. In einer Stunde entstehen grundsätzlich ca. 100-150 Fotos. Nach dem Shooting treffe ich eine Vorauswahl mit den besten Fotos. Es bleibt eine Anzahl von ca. 60-80 Bilder je Stunde übrig.

Bekomme ich alle Fotos in maximaler Auflösung?

Du erhältst alle gelungenen Bilder im digitalen Format in einer Auflösung von 600 × 900 Pixel mit meinem BERLINBLICK-Logo und bekommst deine jeweils im Paket enthaltenen ausgewählten Lieblingsfotos in max. Auflösung inkl. professioneller Bearbeitung ohne Logo als Download. Selbstverständlich hast du auch die Möglichkeit alle Fotos in voller Auflösung ohne Logo für eine Zuzahlung zu erhalten.

Werden die Bilder retuschiert?

In jedem Shootingpaket sind bereits Fotos erhalten, die nach deiner Auswahl von mir nach deinen Wünschen detailliert retuschiert und aufwendig u.a. im Farblook und Kontrast angepasst werden. Grundsätzlich empfehle ich, die Natürlichkeit beizubehalten. Dank Photoshop kann aber gern an der einen oder anderen Stelle nachhelfen und Problemzonen reduzieren oder andere Stellen kaschieren. Du kannst jederzeit weitere Fotos dazu bestellen und sie nach deinen Wünschen bearbeiten lassen.

Wie kann ich bezahlen?

Du kannst nach deinem Shooting in bar oder per Überweisung bezahlen. Wenn du anschließend weitere Bilder oder Leistungen bestellst, bekommst du eine weitere Rechnung per E-Mail.

Was soll ich zum Shooting mitbringen?

Du solltest ausreichend Zeit mitbringen sowie verschiedene Sachen, die du dann wechseln kannst. Bringe mehrere Outfits mit, damit wir eine Auswahl haben. Gern berate ich dich vorab im Vorgespräch aber auch während des Shootings beim Thema Outfit, Unterwäsche oder Accessoires. Überlege dir, ob du vor dem Shooting noch einmal zum Friseur gehen möchtest. Solltest du zu trockener Haut oder spröden Lippen neigen, gönne dir einen Tag vorher eine Feuchtigkeitsmaske oder Lippenpflege. Auch auf saubere und gepflegte Fingernägel solltest fürs Shooting achten. Solltest du barfuß Fotos wünsche, empfehle ich dir auch eine Fußpflege vorab. Bring gern auch deine Lieblingsmusik zum Shooting mit.

Tipps für Bartträger

Bartträger sollten vor dem Shooting noch etwas besondere Pflege betreiben. Damit ein kurzer Bart auf Fotos gut und gepflegt aussieht, sollten die Bartkonturen am Hals genau rasiert werden. Wächst der Bart auch am Hals entlang, verschmilzt bei Portraits das Kinn mit dem Hals und verfälscht die Form vom Gesicht.

Werden die Fotos auf der Homepage von BerlinBlick Fotografie oder woanders veröffentlicht?

Nein, selbstverständlich werden deine Fotos nicht veröffentlicht. Es werden grundsätzlich keine Fotos ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Kunden oder Models veröffentlicht. Ich garantiere dir vollste Diskretion. Die von mir veröffentlichen Fotos sind mit ausdrücklicher Erlaubnis der abgebildeten Personen meistens im Rahmen eines tfp-Shootings entstanden.

Ich stand noch nie vor der Kamera, ist das ein Problem?

Nein, das ist gar kein Problem. Sehr viele Kunden standeen noch nie vor der Kamera. Mach dir darüber keine Sorgen. Ich gebe dir professionelle Tipps & Tricks zum Posing und für den richtigen Ausdruck und zeige dir, wie man sich vor der Kamera bewegt.

Kann ich auch Fotos bei mir Zuhause oder im Hotel machen lassen?

Selbstverständlich ist das möglich. Teile mir vorab mit, wo du das Shooting gern durchführen möchtest. Gern komme ich für ein Fotoshooting auch zu dir Hause oder ins Hotel. Die Licht- und Fototechnik für die gewünschten Aufnahmen bringe ich selbstverständlich mit.

Ich habe nicht die typischen Modelmaße, ist das ein Problem?

Nein, das ist überhaupt kein Problem. Die meisten Frauen und Männer sehen natürlich nicht aus wie Claudia Schiffer oder Marcus Schenkenberg. Und das ist auch gut so! Es geht bei den Fotos um dich! Wir sorgen dafür, dass du dich wohlfühlst und gut aussiehst!

Kann ich eine Begleitperson mitbringen?

Eine Begleitperson von dir während des Shootings ist kein Problem. Bitte informiere mich jedoch vor dem Shooting, wenn du eine Begleitperson mitbringen wirst.

Ich würde gerne ein Fotoshooting verschenken, gibt es auch Gutscheine?

Selbstverständlich kannst du auch ein Shooting als Gutschein verschenken. Gern stelle ich dafür auch individuelle Gutscheine oder ein „All-inklusive-Paket“ zusammen. Schreibe mir bitte eine E-Mail mit deinen Wünschen und der Höhe des gewünschten Gutscheins. Du bekommst umgehend eine Rückmeldung mit allen weiteren Infos und erhältst den Gutschein nach Bezahlung.

Kostet ein Shooting immer Geld?

Ich suche immer wieder Models für Portraitshootings, erotische Shootings und verschiedene Projekte im Studio, Outdoor oder on Location auf tfp-basis.
Solltest du Interesse haben, scheibe mir.

Worauf sollte ich sonst noch achten?

Ich kann nur deine Fotowünsche umsetzen, wenn wir sie kennen. Darum trau dich, offen deine Wünsche mitzuteilen. Ich versuche grundsätzlich, alle Wünsche zu erfüllen.

Achte bei deinem Fototermin, dass du nicht unter Zeitdruck stehst. Man kann das häufig auf den Bildern erkennen. Nimm dir also genug Zeit und genieße deine Zeit als Fotomodel.

Weitere Anworten auf häufig gestellten Fragen zum Thema Akt-Shooting findest du hier:

Du findest deine Frage hier nicht: Schreib mir! Ich beantworte dir gern deine Fragen.

Portraitshooting, Fotograf in Berlin
Menü