MännerModelTipps

Tipps und Infos für männliche Models

Du möchtest Model werden?

Mit diesem Wunsch bist du nicht allein! Nicht nur bei Frauen nimmt der Wunsch, Model zu werden, stetig zu! Auch Männer in jedem Alter haben immer häufiger den Wunsch, als Model vor der Kamera zu stehen.

Heidi Klum sucht in ihrer Sendung „GERMANY’S NEXT TOP MODEL“ nur junge und attraktive Frauen, dagegen sind unsere Nachbarn z.B. in Österreich schon viel weiter und geben auch jungen Männern in ihrem Format „AUSTRIA’S NEXT TOP MODEL“ die Chance, sich zu präsentieren und Model zu werden

Neben den bekannten Grundvoraussetzungen gibt es natürlich auch bei Männern noch andere Dinge, die du als Model mitbringen solltest: eine reine Haut, ein gutes Aussehen, ein gepflegtes Äußeres, auffällige Gesichtszüge und schöne Haare. Diese Dinge sind natürlich nicht immer ganz objektiv zu bewerten und lassen sich nicht durch Zahlen ausgedrückt. Ich empfehle dir, lass einfach mal deine Freunde oder z.B. deinen Agenten entscheiden. Oder frag mich! Ich gebe dir auch Tipps zum Posing, Styling und Outfits.

Viele meine Kunden wünschen sich Fotos für ihre Sedcards. Sie arbeiten als Bankkaufmann oder Krankenpfleger und präsentieren sich nebenbei als Männermodel auf Laufstegen, in Katalogen oder Werbespots?

Probiere es aus!

Authentische Männertypen werden ständig gesucht.

Tipps für männliche Models
Tipps für männliche Models

Körperliche Voraussetzungen für ein männliches Model!

Das perfekte Einstiegsalter für männliche Models liegt bei ca. 18 Jahren. Zurzeit liegen modebedingt weiche Gesichter von Jünglingen oder maskuline, kernige Züge im Trend. Ein großer Vorteil als Männermodel ist es, bereits mit 17 oder 18 Jahren wie Anfang 20 auszusehen. Zudem sollten männliche Fotomodels athletisch gebaut sein; das Sixpack wird gern gesehen, ist aber kein Muss. Speck an den falschen Stellen ist aber auch nicht gern gesehen. Als Männermodel solltest man eine sympathische Ausstrahlung mit sich bringen. Markante Gesichtszüge sind also nicht zum Nachteil!

Eine sympathische Ausstrahlung und ein nettes Lächeln ist auch bei Männermodels häufig wichtiger als der Waschbrettbauch.

Was ist neben den Modelmaßen wichtig?

Durch meine Fotoarbeiten habe ich regelmäßig Kontakt zur Modebranche, zu den Castingfirmen und durfte natürlich viel Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Models sammeln. In den letzten Jahren ist das Modelgeschäft auch für Männer immer interessanter geworden. Viele Männer versuchen, in das Modelgeschäft einzusteigend. Ob für Fashion- oder Katalogfotos, bei Männern sind die Anforderungen an Modelmaße etwas unkomplizierter  als bei den Frauen. Die Idealgröße liegt bei 180 cm bis 189 cm.  Männer sollten fit und schlank sein, ohne zu viel Muskelmasse. Das Ziel ist es, ohne Kleider muskulös und mit Kleidung schlank auszusehen. Falls du eine Karriere als Fitnessmodel verfolgen möchtest, mach weiter mit deinem intensiven Sportprogramm und dem Muskelaufbau.
Die Standards für Modelmaße bei Männern sind weniger spezifisch. Viele Männer erfüllen diese Richtlinien. Wenn du ein Mann mit einem einzigartigen Look, mit der richtigen Körpergröße und schlank oder trainiert bist, dann stehen die Chancen gut, ein Model zu werden.

Tipps für männliche Models
Model werden

Der erste Schritt: TRAU DICH!

Erfüllt man die körperlichen Mindestanforderungen und Voraussetzungen, bewirbt man sich bei Modelagenturen. Dazu benötigt man eine erste, einfache Model Sedcard. Für diese Sedcard benötigst du meistens  ca. drei bis fünf verschiedene und professionelle Bilder. Gern erstelle ich dir für diese Sedcard die notwendigen Fotos. Empfohlen wird, dass mind. ein Portraitfoto, ein Ganzkörperfoto und auch ein Foto in Unterwäsche dabei sind. So können sich die Model-Scouts einen ersten Eindruck von deiner Figur und deiner Ausstrahlung machen. Eine komplette Sedcard ist die absolute Grundvoraussetzung, um männliches Model zu werden. Auch hier biete ich dir gern an, deine erste Sedcard professionell zu gestalten.

Schreib mir eine Nachricht oder rufe mich an. Dann berate ich dich gern, um deinem nächsten Schritt ins Model-Leben näher zu kommen!

Vorheriger Beitrag
Emotionen in Fotos einfangen
Nächster Beitrag
Marc – Rocket Man aus Fankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Du möchtest über Aktionen, Angebote oder neue Artikel im Blog informiert werden?
Melde dich gleich an!

Menü